Namhafte Systeme des ekridischen Sektors:
System Staat lokale Gruppe Eintrag

Adoghast

Noja-Gruppe

Noja-Gruppe

Junge Koloniewelt der Noja-Gruppe; ohne Bedeutung

Akrab

Imperium

Lokale Gruppe Lucus

Uralte Siedlungswelt auf hohem technischen und niedrigem produktiven Niveau; Schwerpunkt der Verwaltung und der statistischen Archive; Scoutdienstzentrale für den Bereich des Chandra-Vorhangs

Alijid Merkar

Imperium

Lokale Gruppe Alijid Merkar

Uralte Siedlungswelt mit großen, industriell stark genutzten Monden; Hauptwelt der lokalen Gruppe; bedeutendstes wirtschaftliches und administratives System für die Randweiten; Hochtechnologiestandort

Altanis

Imperium

Lokale Gruppe Alijid Merkar

Uralte Siedlungswelt mit psychohistorischer/psychologisch-psionischer Universität; wichtigste Einwanderungswelt aus der Randzone; Wohnort der ältesten bekannten künstlichen Intelligenz

Anklat!

Junge Siedlungswelt mit mäßiger Bevölkerungsdichte und Industrie von lokaler Bedeutung

Ashira

 

 

Heimat der Morichul; ehemals Typ Siedlungswelt, heute eine Aschewüste; intensive Bemühungen von Maro Markab zur Rekultivierung laufen seit etwa 30 Jahren

Aspidiske

 

 

Junge Siedlungswelt mit lebensfeindlicher Umwelt; Minen- und Industriekolonie; in letzter Zeit Ziel diverser Piratenorganisationen der Randweiten

Bengosi Prime

Bengosi Hierat

Bengosi Hierat

Hauptwelt des Benngosi Hierats; uralte Siedlungswelt mit geschichtsträchtiger Atmosphäre; Botschaftswelt von Systemen der Randweiten; ernstzunehmender Anwärter auf imperiale Mitgliedschaft binnen der nächsten 50 Jahre

Betemn

Imperium

Lokale Gruppe Betemn

Uralte Siedlungswelt und Hauptsystem der lokalen Gruppe; bedeutende Botschaftswelt für Zivilisationen aus Jasons Leere; Industrie- und Handelssystem mit sektorenweiter Bedeutung

Biarcys

Imperium

Lokale Gruppe Sacandus

Alte Siedlungswelt und schwerindustrielles Zentrum mit sektorenweiter Bedeutung; administrativ und politisch wichtigste Welt der lokalen Gruppe und seiner direkten Nachbarn; Zuzugsort hunderttausender Flüchtlinge aus der Pufferzone; bedeutender Marine- und Kriegshafen

Blondag

 

 

Alte Siedlungswelt auf niedrigem technischen Niveau; wiederentdeckt 282 NIZ; gesperrt für interstellaren Verkehr

Callhadis Nabe

Imperium

Lokale Gruppe Callhadis

Exotisches Planetenfragment im Orbit um einen Neutronenstern; Hauptwelt des Imperiums; Sitz der Zhari; wichtigster industrieller und wirtschaftlicher Schwerpunkt in der Orion-Sagittarius-Kultur; Hochtechnologiezentrum; Standort bedeutender wissenschaftlicher Einrichtungen und Institutionen; Schnittpunkt verschiedener Handelsrouten; Hauptsitz fast aller Megakonzerne

Cebulon

 

 

Unbesiedelte Welt mit hervorragenden Umweltbedingungen – rohstoffreich und klimafreundlich; Schauplatz kleinerer Reibereien zwischen rivalisierenden Siedlungsprojekten

Centaurus

Imperium

Lokale Gruppe Alijid Merkar

Alte Industriewelt; Standort der größten technischen Akademie der Randweiten; hauptsächlich jedoch bekannt durch den Schwarzpunkt, welcher das Zentralgestirn umkreist

Czit'Thera

Imperium

 

Expandierende Gashülle einer 177 Jahre alten Supernova; im Zentrum steht heute ein schnellrotierender Doppelpulsar; Standort der imperialen Forschungsstation Wagemut und diverser anderer Beobachtungseinrichtungen, die sich mit Tiefenraumanalytik befassen

Daronik

Imperium

Lokale Gruppe Vigh Loy

Alte Siedlungswelt mit mächtigen Wirtschaftsaristokraten, deren politischer Einfluss deutlich über die lokale Gruppe hinaus geht; eine der politisch und administrativ wichtigsten Welten des Sektors; Hauptkonkurrent mit Horressin um den Hauptsitz der lokalen Gruppe

Drull

 

 

Ozeanwelt und Heimat der aquaten Streamer; Standort von Jayliniassad-Orbitalfabriken; Austausch findet nur über diese Orbitale statt

Eden

Imperium

 

Uralte Siedlungswelt mit paradiesischer Umwelt; Urlaubs- und Erholungswelt für die Reichen des Imperiums; administrativ und logistisch fast völlig in mzajischer Hand; Standort verschiedener medizinischer Spitzenforschungseinrichtungen

Ence

Imperium

 

Zwergsternsystem mit einigen bemerkenswerten Gasriesen; Produktionszentrum für konventionelle und Annihilierungstreibstoffe; Asteroidenzivilisation mit leicht anarchistischem Einschlag; Markt für Raumausrüstung und Expeditionsvorbereitungen

Enterium

Praesaepe-Republiken

Praesaepe-Republiken

Alte Siedlungswelt mit hoher Einwohnerdichte

Esb

Imperium

Heimat der Skiroiten; Ein-und Ausreise über die Scoutstation Nimmermehr, von der man behauptet, sie wäre eine der intelligentesten und zuverlässigsten KI.

Etax

Imperium

Lokale Gruppe Betemn

Planetenloses System mit ausgedehnten Asteroidengürtel; Stützpunkt des wichtigsten militärisch-industriellen Komplexes der Imperialen im Sektor und größter Flottenstützpunkt

Fj Goj

Imperium

Lokale Gruppe Sacandus

Mzajische Theokratie mit starkem Hang zu rassisch-genetischen Hierarchien; lascheste Gesetze hinsichtlich genetischer Veränderungen im Imperium; stark veränderte Biosphäre; unsicheres Mitglied im imperialen Staatenverband

Fohr

 

 

Bergbau- und Industriewelt mit extrem feindseligen Umweltbedingungen; extrem schlechter Ruf als Arbeitsort; Treffpunkt diverser kleinerer Freihändlergilden; freiwilliger Wohnort einer Sekte, welche die Wurmgangtheorie bezüglich schwarzer Löcher propagiert – alle paar Jahre stürzen sich von F. aus Hunderte von Sektenangehörigen in kleinen Raumfahrzeugen in den Schwarzpunkt

Glaisin

Imperium

 

Freies System am Rand der Pufferzone; Treffpunkt verschiedener Freihändlergilden der Pufferzone; Drehscheibe für den Handel mit Assurat; ein weiterer bekannter Standort des imperialen Frühwarnsystems, der ausgezeichnet bewacht werden soll

Gorn

Imperium

 

Heimat der Shing; gesperrtes System mit einem Orbital als Transferpunkt zur Oberfläche; Standort des größten bekannten psionischen Kollektivs; scharfe Überwachung durch die imperiale Marine; kaum externe Kontakte

Hell

Imperium

Lokale Gruppe Kasbora

Uralte mzajische Siedlungswelt; wirtschaftlich und politisch eine der aggressivsten und expansivsten Aristokratien, die im Imperium geduldet werden

Horressin

Imperium

Lokale Gruppe Vigh Loy

Hauptsystem der lokalen Gruppe; Gasriesensystem und Hauptwerftstandort des Jayliniassad-Schiffbaus; Handelszentrum für alle Arten von gebrauchten Schiffen und Schiffsausrüstung; vor allem von Freihändler, Fernhändlern und Scouts stark frequentiertes System

Ibn

Imperium

Lokale Gruppe T’Czithera

Hauptwelt der lokalen Gruppe; starker wirtschaftlicher und industrieller Schwerpunkt; bedeutendster Marinehafen und Verteidigungsschwerpunkt des Sektors gegen mögliche Bedrohungen aus den Randweiten; steht unter starkem Konkurrenzdruck des Systems Indigo

Indigo

Imperium

Lokale Gruppe T’Czithera

Uralte Siedlungswelt mit hoher Einwohnerzahl; hochentwickeltes System mit imperiumsweiter Bedeutung; potentieller Partner des Börsentriangulums von Deneb; ökonomische Technokratie, die mit kolonisatorischem Eifer in die Tiefen des Orion-Arms vorstößt

Jiparan

Imperium

Lokale Gruppe Chorus

Extrem dicht besiedelte, uralte Welt; Standort des imperialen Archivs; ein hochstehendes Dienstleistungszentrum mit sektorenweiter Bedeutung

Kalgan

Imperium

Lokale Gruppe T’Czithera

Uralte Siedlungswelt mit paradiesischen Umweltbedingungen; Dienstleistungs- und Touristikwelt von sektorenweiter Bedeutung; Milliardärswelt – hochentwickelt und teuer

Kar Miniat!

Imperium

Lokale Gruppe Kar Miniat!

Uralte Siedlungswelt mit sehr hoher Bevölkerungsdichte; administratives und politisches Zentrum mit sektoraler Bedeutung; bedeutender Netzknoten; Botschaftssystem für Zivilisationen aus der Gord-Ausdehnung

Kayar

Imperium

 

Unterdurchschnittlich entwickelte, alte Siedlungswelt; in jüngster Zeit Brennpunkt verschiedener Gerüchte um einen möglichen Hochtechnologiestandort des Hauses Sacandus

Kazak!

Imperium

Lokale Gruppe Kazak!

Heimat der Ekriden; uralte Siedlungswelt; sektoraler Verwaltungshauptsitz aller Megakonzerne; imperialer Hauptsitz des Konzerns Jayliniassad; Hochtechnologiestandort; wirtschaftliche Verflechtungen in die gesamte Orion-Sagittarius-Kultur; Nebenwohnsitz der Zhari; eine der mächtigsten und einflussreichsten Systeme des Sektors

Lemzer III

 

 

Junge Koloniewelt am Rand der Aufgabe; Bevölkerung größtenteils an einer unbekannten Seuche gestorben; gesperrt durch imperiale Marine; Standort der imperialen Beobachtungsstation Schocksenker

Leona

Imperium

Junge Siedlungswelt mit steiler Karriere; Botschaftswelt für die Regionen der Rotenzin-Wolke; politisch führende Welt in der Peripherie um Leons Spalt; ein möglicher Kandidat für die Hauptwelt einer noch neu zu gründenden lokalen Gruppe

Levante

Imperium

Lokale Gruppe Levante

Uraltes terranisches Handelszentrum; Schwerpunkt des Handels für Stoffe, Gewürze und pharmazeutische Produkte von Systemen aus dem Maunder Gezeitenriff und der Syklinale; dicht besiedelte Siedlungswelt

Lydira

Imperium

Lokale Gruppe Betemn

Bergbau- und Forschungszentrum Deneschjechs; höchste Schwerkraft auf einer besiedelten Welt (18 g); intensive Artefaktforschung; Herkunftsort einer äußerst exotischen und aggressiven Flora und Fauna, deren Aufbau Objekt diverser Studien ist; der Zutritt zu dieser Welt ist stark reglementiert

M131 Schwarzpunkt

Materiesenke mit einer Masse von 20 Mio. Sonnen Typ Sol; zweitgrößtes schwarzes Loch im Imperium; stellare Besonderheit erster Größenordnung; Gegenstand diverser Gerüchte um eine Wurmgangverbindung zur Nachbargalaxis Andromeda

Maars Tor

Imperium

Lokale Gruppe Betemn

Nächstes besiedeltes System zum Schwarzpunkt M131, eine stellare Besonderheit erster Größenordnung, die von diversen Stationen beobachtet und von hier aus erforscht wird; ansonsten von geringer Bedeutung

Medjem

Söldnerwelt und Markt für gebrauchtes Militärgerät; Im- und Exportmarkt für Technologien der Mantell-Oligarchie

Mim

Imperium

Lokale Gruppe Sacandus

Asteroidengürtel mit intensivem Bergbau und großen Hüttenwerken; alle Bewohner des Systems leben in treibenden Städten im Gürtel; robuste Umgangsformen sind an der Tagesordnung

Moloyosch

Noja-Gruppe

Noja-Gruppe

Alte Siedlungswelt mitr hoher Bevölkerungsdichte; neben Ahedo Noja die wichtigste Welt der lokalen Gruppe

Moot

Imperium

Lokale Gruppe Vigh Loy

Alte Siedlungswelt; hauptsächlich bekannt durch den großen Markt von Moot, auf dem es buchstäblich alles zu kaufen gibt.

Moraia K’Ktat

Imperium

Lokale Gruppe Sacandus

Alte Siedlungswelt mit balkanisierter politischer Struktur; nach Analysen verschiedener sozioökonomischer Institute befinden sich die Machtverhältnisse vollständig unter Kontrolle des Hauses Sacandus; gerüchteweise befinden sich hier ebenfalls ausgedehnte biogenetische Laboratorien

Nacht

Imperium

Lokale Gruppe Betemn

Zwielichtwelt mit geringer Bevölkerungsdichte und geringem technischen Standard (TL4); begrenzter Kontakt seit 240 NIZ; Einreisebeschränkungen durch die imperiale Marine; Standort der imperialen Scoutstation Sammlertick

Neoarab

Imperium

Lokale Gruppe Levante

Wüstenwelt mit ausgedehnten Salzseen; uralte terranische Theokratie; wichtige philosophische Universität;

Neroh

Alte Siedlungswelt trotz lebensunfreundlicher Umgebung; belebte Zwischenstation auf der Route durch den Chandra-Vorhang in Richtng Alijid Merkar

Nym

Imperium

Lokale Gruppe Alijid Merkar

Ozeanwelt und Wirtschaftszentrum von imperiumsweiter Bedeutung, äußerstes Mitglied des Börsentriangulums von Deneb; Hochtechnologiestandort und bedeutender Netzknoten; bedeutenste Wirtschaftsakademie jenseits des Chandra-Vorhangs

Oromaar

Imperium

Lokale Gruppe Callhadis

Uralte Siedlungswelt; Heimat der Minotauren; kulturell, archäologisch eine der bedeutendsten Welten der Orion-Sagittarius-Kultur; imperiales Direktprotektorat mit harten Ein- und Ausreisebedingungen

Pios Burst

Supernovaüberrest und junger Pulsar; Standort der Asteroidenstation Achsenstadt; Handelszentrum mit regionaler Bedeutung; seit etwa 100 Jahren stetiger Bevölkerungszuwachs durch Flüchtlinge vor marodierenden Ornitrophen

Polaris

Imperium

Lokale Gruppe Janus

Seltene Sternkonstellation zweier brauner Zwerge um einen blauen Riesen; dichte Asteroidenzivilisation jedoch mit abgewirtschafteten Produktionsstätten; Standort der Hypershoutrelaisstation Windecho; zukünftig wohl Ausbau zum wichtigsten Archivstandort im Sektor

Rolf II

Rückständige Welt mit Stammesoligarchie auf TL 3; auffällig hohe PSI-Begabung der Bevölkerung; Standort der imperialen Forschungsstation IFS Ungeduld und verschiedener Marineeinheiten; Standort des imperialen Scoutpostens Heimstatt; vermuteter Standort des Tiefenraumhorchpostens Grauzone

Romendar

Imperium

Lokale Gruppe Vigh Loy

Uralte Siedlungswelt; bedeutendes kulturelles Zentrum; Standort einer der bedeutendsten Telepathenschulen des Sektors; aktiv ausgebeuteter planetarer Ring; wirtschaftlich und industriell lokale Bedeutung

Sacandus, 2

Imperium

Lokale Gruppe Sacandus

Dicht besiedelter und fast vollständig unterminierter Gasriesenmond; schwerindustrieller und produktionstechnischer Schwerpunkt von Starcon in diesem Sektor; Hochtechnologiestandort für Schiffbau; Börse für neue und gebrauchte Schiffsausrüstung

Suriba

Junge Siedlungswelt und aufstrebendes, industrielles System am Rand der Sagittarius-Stille mit politisch äußerst aktiver Aristokratie; erfährt massive Unterstützung aus dem System Indigo

Timeon

Imperium

Alte Siedlungswelt; Agrar- und Urlaubswelt für Industriezentren der näheren Region; partielle Absperrung des Systems durch die imperiale Marine ohne Angabe von Gründen; Dauerstreit der Imperialen mit Sacandus um Besitzrechte

Willkür

Imperium

Lokale Gruppe T’Czithera

Alte Siedlungswelt mit faschistoider Regierung, die ständig mit der imperialen Verfassung ringt; wirtschaftliche und politisch lokale Bedeutung

Zirkon

Imperium

Lokale Gruppe Chorus

Kristallplanet und alte Siedlungswelt; touristische Attraktion mit Bekanntheitsgrad über die Orion-Sagittarius-Kultur hinaus; bedeutsames finanzielles und administratives System für den Sektor

Zm’Ircan

Imperium

Imperiumsseitiges Grenzsystem zu den Randweiten; junge Industrie- und Handelswelt; wirtschaftlich und bevölkerungsmäßig wichtigste Welt auf dem Weg vom Imperium in die Randweiten; Sitz bedeutender Zweigstellen verschiedener Megakonzerne und Gesellschaften